Hunde

Ob Gassi gehen auf dem Seerundweg oder ein Spaziergang durch den SeeGarten, der „beste Freund auf vier Pfoten“ ist herzlich willkommen.

© Vanessa Mertes

Im gesamten Seeumfeld wurden Tütenspender für Hundetoiletten angebracht. Unsere Wanderwege sind für die Vierbeiner ideal und abwechslungsreich. Auch in den umliegenden Restaurants findet sich immer ein Plätzchen zum Ausruhen.

Leider gibt es auch bei uns ein paar Regeln für einen entspannten Aufenthalt. Da wir ein öffentlicher Bereich sind, müssen Hunde an der Kurzleine geführt werden. Das Baden und entspannen auf unseren Liegewiesen sowie im Strandbad und Wasserspielplatz ist leider nicht möglich. Wir empfehlen daher, den Hund an heißen Sommertagen nicht mitzubringen um Ärgernisse zu vermeiden.